|Centerleitung:07252 / 45 343

Haustechnik:07252 /45 343-22

Präsentation ba.kip! steyr

Objektkunst

Die Präsentation von etwa 25 plastischen Arbeiten von Schülerinnen der 4B der ba.kip! steyr am 24. Mai um 10:00 Uhr im City Point fand ihm Rahmen des Aktionstags „Kulturelle Bildung an Schulen“ statt.

Die Arbeiten behandelten alle ein Thema: „ich bin/ich werde - ich habe/ich will - ich liebe/ich hasse“ - es geht also um Selbsterkenntnis. Die Ergebnisse sind zum Teil witzig-ironisch bis tiefgründig philosophisch, jedenfalls sehr unterschiedlich und abwechslungsreich. Centermanager KR Gottfried Glattauer begrüßte Mag. Andreas Aichinger und die Schülerinnen der 4B und führte durch die Ausstellung. "Einzelne Arbeiten auszuzeichnen war aufgrund der vielen wunderbaren Objekte einfach nicht möglich." so KR G. Glattauer vom City Point Steyr. "Deshalb haben wir uns entschlossen, allen Schülerinnen als Dankeschön für die tollen Arbeiten, Gutscheine zu überreichen."

Musikalisch begleitet wurde die Eröffnung von den Schülerinnen selbst, die mit einer großartige Musikdarbietung unter der Leitung von Sieglinde Faschinger, aufhorchen ließen.

Die Ausstellung ist noch bis Freitag Vormittag (27.5.2016) im City Point Foyer zu besichtigen.


Zurück